top of page
back-Video.png

Im fahlen Licht der Straßenlaterne trifft bunter Sprühnebel auf kalten Beton. In der Ferne das dumpfe Grollen eines Sturms, der schon bald so einiges Durcheinander wirbelt. Die Diamantnadel eines Tonabnehmers zerschneidet die Stille einer verschlafenen Kleinstadt am bayerischen Untermain. Eine Discokugel, die zwischendurch auch mal ins Schlingern gerät. Und doch mit ungeahnter Energie ihre Kreise zieht.

 

Währenddessen: Erzählen die Macher*innen von SWEAT, wieso es sich lohnt für seine Leidenschaft zu kämpfen. Ein Film über Musik, Freundschaft und der Sehnsucht nach wilden Nächten, gemeinsamer Euphorie und kulturellen Frei-Räumen.

 

Im Kurzdokumentarfilm erzählen die Macher*innen der Musik Kunst und Kulturinitiative Aschaffenburg e.V., besser bekannt als SWEAT, ihre Geschichte.

 

Eine neue Aschaffenburger Stadtgeschichte.

Regie & Schnitt    Benedikt Schulla 
Kamera                 Thomas Banier 
Ton & Sound        Marius Kuchenbecker 
Grafik                    Anika Koppenstedt 
Musik                    Daniel Stenger, René Kramer, Leyt

Vielen Dank an alle Unterstützer*innen die diesen No–Budget–Film möglich gemacht haben!

Besonderer Dank geht an: Allen Helfer*innen und Freund*innen, die SWEAT seit 13 Jahren mit Leben füllen | Bernard Tessari, ohne den es UAF heute nicht mehr geben würde | René Kramer Tonberatung | Marc Tressel–Schmitz Beratung | Antoine Schweitzer Beratung | Emil Rosenberger Schnittberatung | Daniel Stenger Archivmaterial/Equipment | Leon Kelm Archivmaterial | Max Roth Archivmaterial | Daniel Damm Equipment | Jonas Ambröster Equipment | Montana Cans | Familie Müller, für die Erlaubnis zur Nutzung unseres “Unten am Fluss” – Lagers als Drehort | Iris Solbès Kunstlanding Aschaffenburg| Kulturamt Aschaffenburg | Casino Kino Aschaffenburg

... und natürlich allen Protagonist*innen: Katharina & Carl Ritter | Eva & Christopher Seitz | Christina Dühr | Markus “Krixl” Christl | Sebastian Goßmann | Jennifer Lüding | Sebastian Goßmann | Elisa Schittig | Kevin Kiefer vom Strive Studio | Samuel Gehlert & Minh Duc Hoang vom Liberté Kollektiv | Markus Saier | Timo Geißel | Andreas Turrini

bottom of page